Lade Veranstaltungen
Radelst du mit, wenn wir am 8. September in einer großen Gruppe nach Altona fahren? Foto: Axel Dürkop

07.11.2023 | Katrin Schröder

BioGAStspiel: Wir radeln mit Biogas von Wilhelmsburg nach Altona

Beim BioGAStmahl in Wilhelmsburg hatte die Gruppe "Altonas Kochkulturen" das Essen zubereitet. Nun kommt es zum Gegenbesuch: Für ein BioGAStspiel am KulturEnergieBunker radeln wir mit Biogassäcken von Wilhelmsburg nach Altona, um dort gemeinsam zu kochen.

Worum geht’s?

Wir besuchen die Gruppe “Altonas Kochkulturen” am KulturEnergieBunker Altona und bringen Biogas zum Kochen mit. Die Gruppe hatte am 30. Juni 2023 beim BioGAStmahl an der Biogasanlage in Wilhelmsburg gekocht.

Probeweise verladen wir zwei Biogassäcke auf das Lastenrad, mit dem wir nach Altona fahren werden. Foto: Stephan Dublasky
Probeweise verladen wir zwei Biogassäcke auf das Lastenrad, mit dem wir nach Altona fahren werden. Foto: Stephan Dublasky

 

Radelst du mit, wenn wir am 8. September in einer großen Gruppe nach Altona fahren? Foto: Axel Dürkop
Radelst du mit, wenn wir am 8. September in einer großen Gruppe nach Altona fahren? Foto: Axel Dürkop

Wo geht’s hin?

Wir fahren mit Fahrrädern zum KulturEnergieBunker nach Altona, Schomburgstraße 6, 22767 Hamburg.

Der Kulturenergiebunker in Altona. Foto: KEBAP e.V.
Der Kulturenergiebunker in Altona. Foto: KEBAP e.V.

Was passiert am Ziel in Altona?

Mit dieser Fahrradwanderung richten wir die Aufmerksamkeit auf das KulturEnergieBunkerAltonaProjekt (KEBAP e.V.) in Altona. Dort wird eine konkrete Utopie gelebt: Die eine Hälfte des Bunkers aus dem zweiten Weltkrieg soll bald Energie für den Stadtteil produzieren und damit Kunst und Kultur in der anderen Hälfte unterhalten.

Foto: KEBAB e.V.
Foto: KEBAB e.V.

Bis es soweit ist, findet schon rund um den Bunker ein vielfältiges künstlerisches und kulturelles Programm statt.

Zusammen mit der Gruppe “Altonas Kochkulturen” wollen wir wie jeden Freitag Nachmittag kochen und dafür Biogas verwenden, das wir aus Wilhelmsburg anliefern.

Wie läuft der Transport?

Wir möchten beim BioGAStspiel eine mögliche Zukunft der Biogasanlage in Wilhelmsburg testweise in die Tat umsetzen. Dafür stellen wir uns Folgendes vor:

Das Team der Biogasanlage in Wilhelmsburg beliefert Interessierte mit ihrem Biogas per Lastenrad und nimmt im Gegenzug Lebensmittelabfälle für die Biogasanlage mit. In dieser Bewegung entsteht ein stadtteilübergreifender Energie- und Ressourcenkreislauf.

Schau vor dem 08. September 2023 noch einmal auf dieser Seite vorbei, um den aktuellen Stand der Planung zu checken.

Mit dem Bioabfalllastenrad nehmen wir die Bioabfälle aus Altona wieder zurück zur Biogasanlage in Wilhelmsburg. Foto: Steffen Walk
Mit dem Bioabfalllastenrad nehmen wir die Bioabfälle aus Altona wieder zurück zur Biogasanlage in Wilhelmsburg. Foto: Steffen Walk

Kann ich mitfahren?

Ja, bitte! Komm mit deinem Fahrrad um 11:45 Uhr zur Biogasanlage an den Zinnwerken in Wilhelmsburg.

Ich kann nicht am Freitag um 12:00 Uhr!

Komm später in Altona dazu, wir sind den ganzen Nachmittag dort.

 

WATTwanderungen in Hamburg

wird organisiert, gefördert und unterstützt von

Logo der Hamburg Open Online University (HOOU)
logo

Friday, 08.09.2023

12:00 Uhr